BF Linz

Übergabe BF Linz (OÖ)

Zwei Rollcontainer wurden an die Berufsfeuerwehr der Stadt Linz übergeben.

Der RC-Tauchdienst bietet Platz für insgesamt vier Jackets, vier 12l Tauchflaschen und diverses Zubehör wie Blei in den
dafür vorgesehenen Nirosta Gitterkörben mit einer Tragkraft von je 60 kg.
Inklusive Nirosta-Abtropfschalen unter den Gitterkörben und den Jackets.

Der RC-Tankstelle ist eigentlich ein RC-Palette Standard nur mit einer kleinen Veränderung.
Die Grunplatte ist aus 3mm Niro-Blech und darunter befindet sich ein Verstärkungswinkel im Bereich der Bremseinheit.
Inkl. Zurrgurte zur Sicherung.

2 RC-Tauchflaschen für die BF Linz

Diese zwei identen Rollcontainer besitzen ein Maß von LxBxH 776x776x950mm und sind auf 160mm Leichtlaufrollen aufgebaut. Es finden 9 Stk. Tauchflaschen pro Container Platz die mit geschweißten Niro-Stangen voneinander getrennt sind. Eine am Boden gelegte Ringgummimatte dient als Abfederung beim Beladen der Flaschen. Gebremst werden diese Rollcontainer über ein Stopfix System und nicht mittels Totmannbremse. In Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr wurden diese Container konzipiert.

RC-Tauchflaschen